Abhynaga

Ayurveda - Ganzkörper - Massage

"Ayurveda ist die Kunst des täglichen Lebens in Harmonie mit den Gesetzen der Natur"                         Vasant Lad

 

Der Name setzt sich zusammen aus "Ayus" = Leben und "Veda" = Weisheit bzw. Intelligenz.

Die Weisheit, Intelligenz von Leben.

 

Bei der Ayurveda Massage werden warme Öle in langen streichenden, fließenden und kreisenden Bewegungen in den Körper einmassiert.

Körper und Geist können entspannen, das Nervensystem zur Ruhe kommen.

Der Stoffwechsel wird angeregt, die Gewebe genährt. Blockaden können gelöst und das Immunsystem gestärkt werden. Die Massage vertreibt Erschöpfung und Nervosität, ein gesunder Schlaf kann gefördert werden.

Die Abhyanga gilt als eine Anti-Aging-Anwendung ohne Gleichen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gudrun Lang